Rewe Green Farming

Wiesbaden
Rewe Green Farming

Tragwerksplanung, Sonderkonstruktion  Leistungen

ACME  Architekt

Ein innovatives Markt- und Konstruktionsprinzip für den Supermarkt der Zukunft

Projekt

Der Wiesbadener REWE ist ein Prototyp für ein neues und nachhaltiges Marktkonzept, das sich an jede Standorttypologie konzeptionell und konstruktiv anpassen lässt. Ein nachhaltiges Holztragwerk überspannt die Verkaufsräume,in denen lokal angebaute und zubereitete Produkte offen zur Schau gestellt werden. Die Herstellungsprozesse von Lebensmitteln werden sichtbar gemacht und zelebriert. Eine Aquaponikfarm wird hierzu in die Marktfunktionen integriert. Die Fischanzucht befindet sich auf einem Mezzanin-Geschoß, der Anbau von Basilikum erfolgt in einem modularen Gewächshaus auf der Dachfläche des Marktes.

Die gewölbeartige Geometrie der Stützenköpfe als zentrales Konstruktionselement

Tragwerk
Die blockverleimten Holzstützen aus Brettschichtholz tragen eine Deckenkonstruktion aus gestapelten Holzbalken und einer massiven Holzplatte. Über die Stapelung von 12 Kreuzlagen aus Brettschichtholzträgern untereinander an den Kreuzungspunkten entsteht das Primärtragwerk des Stützenkopfes. Eine weitere Lage verbindet die Stützenköpfe des Dachtragwerkes miteinander. Infolge der Stützenkopfgeometrie wird die Spannweite der Dachkonstruktion verkürzt. Die erdberührten Bauteile der Gründung sowie die Funktionsbereiche der Serviceboxen wurden in Stahlbetonbauweise hergestellt.

Eine längere Lebens- und Nutzungsdauer der Märkte dank der Wieder- und Weiterverwendung von natürlichen Ressourcen

Nachhaltigkeit
Die Struktur ist so konzipiert, dass sie modular hergestellt, einfach zu bauen und damit flexibel auf Marktgrößen, -Standorte und -konfigurationen reagieren kann. Der Fokus liegt auf vielen einfachen, standardisierten Holzelementen, die mittels selbstbohrenden Gewindeschrauben werkstoffgerecht gefügt werden. Hierdurch wird das Bauwerk zu einem Materialspeicher, mit dem Ziel der vollständigen Wiederverwendung der Elemente am Ende des Lebenszyklus („end of life“ Phase).

Projektdaten

Bauherr REWE Markt GmbH

Architekt ACME

Fertigstellung 05/2021

Projektdaten BGF 2.598 m² 
Spannweite 15 m
Fassadenoberfläche 2.310 m²

Leistungen Tragwerksplanung, Sonderkonstruktion